Angora Loop


Ich habe beim Stöbern auf Ravelry vor ein paar Tagen einen schlichten Loop von Purl Soho entdeckt, der vorne eine Spitze bildet. Und genau für so etwas habe ich in meinem Wollvorrat noch die superweiche Merino Angora Wolle von Regia in der Farbe „Rinde“.
Damit ich annähernd die Maschenprobe erreiche habe ich doppelfädig gestrickt. Ich kann das Muster für Last-Minute-Geschenke nur wärmstens empfehlen 🙂

IMG_5713.JPG

Trennlinie4

Some days ago I found a simple loop pattern by Purl Soho when I fossicked for new knitting ideas on ravelry. This loop has a nice “peak” on its front. And for such a project I had this so soft merino angora wool from REGIA in my stash – colorway “bark”. To reach nearly the gauge I held the yarn double. Even for last-minute-giveaways I can only recommend this patter 🙂

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s