Sommerschal in Lieblingsfarbe

Kennt ihr das Garn „Golf“ von Lang? Ich habe daraus bisher Amigurumis gemacht. Es ist glatt, kühl und glänzt ein bisschen. Deshalb kam mir letztens die Idee daraus einen luftigen Sommerschal zu machen. Ich weiß, draußen haben wir gerade 0° und der Sommer ist leider noch in weiter Ferne, aber dennoch konnte ich nicht abwarten.

Also habe ich flugs die Häkelnadel gezückt und drauflos gehäkelt – ein Muschelmuster, damit es auch schön luftig wird. Bei der Farbwahl habe ich mich nicht wirklich schwer getan – Türkis meine Lieblingsfarbe eignet sich doch hervorragend für den Sommer, oder? Schon nach 1 1/2 Knäuel war das Accessoire fertig und wird hoffentlich bald den Hals einer Freundin zieren, die ihn von mir für das tolle Wochenende in Wien mitgebracht bekommen hat.

20131227-111345.jpg

Schachbrettmuster

Auf meinem letzten Streifzug durch den Wolle-Laden habe ich mal wieder Lust bekommen ein (für mich) neues Garn auszutesten – LEI von Lana Grossa.

Ich fertigte daraus nun einen Schal und eine Mütze mit Schachbrettmuster. Der Schal bekam weiße schmale Fransen, damit er nicht ganz so blau aussieht 🙂 Von der Größe her ist es was für Kinder geworden. Ich hätte vielleicht dickere Nadeln nehmen sollen (oder aber mehr Maschen für die Mütze anschlagen sollen).

Schade, dass LEI etwas kratzt (finde ich) im Vergleich zu Everybody (ich bin immernoch verliebt).

Schachbrettmuster Details

Schachbrettmuster Details

Schal und Mütze aus LEI

Schal und Mütze aus LEI

 

Warmes Set – wo bleibt der Schnee?!

Hurra! Der Winter kann nun endlich kommen. In den letzten Tagen/Wochen sind ein paar Accesoires für die kalte Jahreszeit fertig geworden. Die möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten 🙂

Hier ein dreiteiliges Set bestehend aus Beanie, Loop und Pulswärmern. Die Wolle ist soooo kuschelig. Es handelt sich um Olympia von Lana Grossa. Und vor allem ist das alles so schnell fertig. Da kann man sich getrost mal an einem verregneten Wochenende was Nettes stricken.

Mein persönlicher Favorit aus diesem Set ist die ultra bequeme Beanie-Mütze. A Traum Leute, a traum!

Pulswärmer Olympia

Pulswärmer Olympia

Beanie Olympia

Beanie Olympia

Loop òle

Ich bin verliebt! Definitiv!

Und zwar in Everybody 🙂 neiiiin, nicht in jedermann und alle, sondern in die Wolle „Everybody“ von Lana Grossa.

Es gibt bestimmt von anderen Firmen ein ähnlich weiches, kuscheliges Garn, aber diese Sorte gelang mir eben zuerst in die Hände. Das Beste daran ist, dass es so gut wie überhaupt nicht kratzt!! Einfach unglaublich. Und locker verstrickt ergeben sich so ganz tolle Accesoires. Ich habs jetzt zu Beginnn mal mit einem rundgestrickten Loop versucht in leuchtendem Blau. Durch die Nadelstärke 12 wurden die Maschen (Muster 2R/2L) schön groß und luftig, sodass der Schal sich super angenehm trägt.

20131011-111442.jpg

Zweifarbiger Schal mit Fransen

Dank elizzza wollte ich mich als nächstes an zweifarbiges Stricken heranwagen.
Der Einfachheit halber habe ich mir einen Schal vorgestellt und damit es nicht so lange dauert, wurde es ein Kinderschal. Wieder durfte Anna sich die Farben aussuchen. Wir entschieden uns für das weiche OMEGA-Garn in den Farben Pink und Flieder. Das Patent-Stricken ist gar nicht so schwer wie es im Ergebnis vielleicht aussieht.
Der Schal wird durch das Patent sehr dehnbar, etwas dicker und dadurch auch wärmer – und dank Omega ganz kuschelig weich.
Zur Haltbarkeit sei gesagt: Anna trägt ihn nun im dritten Winter und einige Wäschen hat er auch schon überstanden!

schal