Sternchen-Monster

An so einem regnerischen, kalten Novemberwochenende zieht es uns alle ja gar nicht richtig nach draußen. Also haben wir in der Familie viele Gesellschaftsspiele gespielt, gepuzzelt und auch einen Film geschaut. Und dann haben wir noch ein paar Stoffreste gefunden, die bei der Herstellung der Adventskalendersäckchen übrig geblieben sind. Flugs die Nähmaschine rausgeholt und losgelegt 😉
Anna hat ihrer Phantasie freien Lauf gelassen und sich ein Kuscheltier gezaubert. Darf ich vorstellen? Sternchen-Monster! Herrlich individuell, fantastisch fröhlich und super kuschelig 🙂

IMG_5638.JPG

Trennlinie4

On such a rainy november weekend no one is keen on going outside at all. So we played some board games, did puzzles and watched a movie. Then my daughter found fabric remnants from our advent calendar we sewed . We fetched out the sewing machine and started without a plan 🙂

Anna let her imagination run wild and conjured a cuddly toy. May I introduce “starlet-monster” to you?! Gloriously individual, fantastically cheerful and super cuddly 🙂

Werbeanzeigen

Neue Kategorie – Kids DIY

Heute ist schon wieder Montag. Und alle, die sich grämen, dass eine neue Arbeitswoche beginnt, möchte ich daran erinnern, dass ja auch gleichzeitig heute wieder ein creative monday ist und das könnte unser aller Laune doch verbessern. Einfach mal im Alltag schauen was uns für schöne, selbstgemachte Dinge über den Weg laufen.
Gern möchte ich heute wieder ein Projekt von mir vorstellen, aber dann müsste ich den „creative monday“ in den „ufo monday“ (=unfinished objects) umbenennen. Einige der Leser haben es vielleicht an anderer Stelle schon mitbekommen, wir bauen seit einem dreiviertel Jahr ein Haus. Und dieses Projekt – leider gänzlich ohne Wolle und Nadeln – bringt mich im Moment ziemlich an meine Grenzen. Mir fehlt oft die Zeit und Muße meine Strick- und Häkelprojekte zu verfolgen.

Aber zum Glück habe ich Kinder. Und die sind ja vom Naturell aus den ganzen Tag kreativ – wenn man sie nur lässt 😉
Ich führe heute eine neue Kategorie ein: Kids DIY!
Hier kann ich euch die Werke zeigen, die meine Kinder in ihrer Freizeit anfertigen.

And now I proudly present u….
Fred – der rote Vampirpirat
Selbst genäht von Anna aus alten aussortierten T-Shirts ihres Papas. Ich finde der Ausdruck im Gesicht dieses furchtlos-freundlichen Kuschelmonsters spricht für sich. Ungeklärt ist noch, ob die Falte am unteren Ende die Möglichkeit zur Schleimbildung hat, sodass Fred seinen Widersachern schneller entkommen kann 😉

20140303-085528.jpg

Möge die Macht mit dir sein!

Es geht ja nicht, dass Gisela und TOD die einzigen zwei Wesen meines Mini-Wolle-Völkchens bleiben.

Ich freue mich euch den verschollenen Bruder Obi Wan Kenobi’s vorzustellen: Jonas Jedi!
Hart im Nehmen und genauso hart im Austeilen 🙂
Er kämpft auf der guten Seite der Macht… und wer sich jetzt zu Recht fragt gegen wen im Detail er da bestehen muss, der muss sich noch ein paar Tage in Geduld üben. Die Antagonisten des Star Wars Universums stehen in den Startlöchern.

Also gönnen wir Jonas noch ein paar Tage der Gefechtsruhe, bis er dann auf dunkle Typen treffen wird.

PS: Meinungen zu meinem Figuren-Trip per Kommentarfunktion durchaus erwünscht!!!

20131005-213329.jpg

Der Tod steht ihm gut

Wie angekündigt bleibt Gisela nicht lange allein. Bereits heute hat sie in Danny Death (auch genannt: DER TOD) einen neuen Freund gefunden. Zugegebenermaßen hat er einen etwas außergewöhnlichen Beruf, aber knuffig ist er trotzdem.

Seine Abenteuer wurden von Pratchett, Terry spannend erzählt. Nachzulesen in diversen Scheibenwelt-Romanen. 😉

PS: Die Sense ist natürlich echt….nicht, dass noch einer denkt das wäre eine Fimo-Bastelsense!!!

20131002-211441.jpg