Gisela Giraffe

Ach ja, es ist eben immer wieder das gleiche Lied mit den Handarbeitsverrückten wie mir. Kaum sehe ich in einem Geschäft eine goldige Idee (das können Anleitungsbüchlein, Garne, Gebasteltes oder Kuriositäten sein), schon spüre ich den Drang 1 Million neuer Projekte anzugehen.

So erwarb ich letztes Wochenende das Kreativset der „Häkel-Minis“, welches es zum gleich Loslegen mit allen für eine Figur benötigten Materialien gab. Nunja und das Häkeln an sich ist ja nicht schwer.
Anmerken möchte ich noch, dass die Farbgarne dieses ansonsten wirklich schönen Sets leider nicht reichen. Mit ein bisschen Improvisation gelang es trotzdem.

Die süße, kleine Giraffe hört auf den Namen Gisela und ziert künftig als Motivationstrainerin meinen Schreibtisch 😉

Damit Gisela nicht alleine bleiben muss, werden in Kürze ein paar Gefährten folgen.
Es lebe das bunte Amigurumi-Volk!

20131002-210702.jpg