Autorin

Es lebe die Handarbeit!

Leider bleibt mir oft nur wenig Zeit für’s Stricken, so dauern gewisse Projekte teilweise etwas länger.

Zum Hobby bin ich gekommen als ich mit 25 und schwanger gerne etwas Eigenes für die Große machen wollte. Also brauchte ich für mein erstes Paar Babysöckchen mehrere Wochen. Kein Wunder, hatte ich zuletzt in der 5. Klasse “zwangsstricken” müssen und davon hatte ich nichts behalten. Zum Glück gibt’s heutzutage klasse Anleitungen im Internet, da kann ich für alle Anfänger und -rinnen nur die Seite von ABC-Kinder empfehlen, um Baby-Söckchen zu stricken. So hab ich’s geschafft.
Für alle anderen Techniken, die mir neu sind, konsultiere ich elizzza’s Youtube Videos oder tausche mich auf ravelry mit anderen Gleichgesinnten aus.

Meine Leidenschaft lag anfangs ganz klar auf Socken – in allen Größen und Farben. Das hat sich im Lauf der Zeit etwas geändert. Mittlerweile wird von mir alles verarbeitet, was mir zwischen die Stricknadeln gerät 😉

Viel Spaß beim Stöbern und Gucken
– über Kritik oder Anregungen über die Kommentarfunktion freue ich mich immer!

20130917-164113.jpg

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s