Grüße aus der Versenkung


Jaja, ich lebe noch. Angesichts der Zeit vom letzten Blog-Eintrag bis heute wirklich erstaunlich, oder? 😉 Zwei volle Monate bin ich einfach nicht dazu gekommen etwas Schönes zu produzieren bzw. hier zu posten.

Wie ich schon berichtet habe nimmt mich das Bauvorhaben komplett in Beschlag. ABER: alles hat ja bekanntlich irgendwann ein Ende. Und so sind auch wir vor 10 Tagen in unser neues Domizil eingezogen. Natürlich gibt es immer noch vieles zu räumen und zu installieren. Doch ich habe endlich wieder einen gemütlichen Ort im Wohnzimmer, wo ich meiner Handarbeit fröhnen kann: eine Couch! Ach ja, und nicht zu vergessen, TAGESLICHT habe ich jetzt auch wieder. Das heißt es gibt in Zukunft auch keine Ausreden mehr für schlechte Fotos hier 😉

Nun, heute möchte ich erst mal das Unfertige zeigen, das ich im Moment bearbeite. Ein paar Projekte sind schon zusammen gekommen (es gibt halt sooooo viel schöne Wolle und soooo tolle Ideen):

Da ist zum einen meine endlose Freundschaftsdecke. Die bereits vorhandenen Quadrate haben Zuwachs bekommen und ich habe begonnen einige davon weiß zum umranden.

Dann wäre da noch das Sommertop aus Baumwolle mit Farbverlauf. Gehäkelt, nicht gestrickt. Und es steht schon fast vor Vollendung:

20140508-215520.jpg

Socken wird’s auch geben. Ich probier’s gerade mit Ringelsocken. Die einen rot-schwarz-grau aus 4-fädigem Sockengarn und zum anderen Flauschi-Wellness-Socken, die ich auch LEGGERO von Lana Grossa stricke. Guckst du hier für den Strick-Fortschritt:

20140508-215006.jpg

20140508-215017.jpg

Zu guter letzt arbeite ich gerade noch an einem Sommerkleidchen in meiner Lieblingsfarbe: türkis. Und ich freu mich schon wie nersch, wie es sich entwickeln wird. Gestrickt wird mit HOLST COAST – ein unglaublich weiches Baumwollgarn, das sich sehr schön verarbeiten lässt.

20140508-215326.jpg

Halt! Das aller neueste hätte ich jetzt fast vergessen ;-D Diese Woche hat mich mein Weg mal wieder in den Wolle-Shop meines Vertrauens geführt und dort wurde ich in einer der ausgelegten Zeitschriften fündig für ein neues Sommerprojekt. Als ich die Wolle dazu dann im Regal liegen sah konnte ich keine Sekunde länger warten. Schwups, Garn war gekauft, auf die Nadeln genommen und sofort angefangen. Farbe: klaaaaar! türkis-blau 🙂

20140508-215134.jpg

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s